Hi, ich bin Isabell und
war mal Lehrerin.

In meinem Blog geht es um Schule, pädagogische Themen und meine “Kündigung” als verbeamtete Gymnasiallehrerin, die ich bis heute nicht bereut habe. Lehrerausstieg und berufliche Umorientierung sind im Laufe der Zeit ins Zentrum dieser Seite gerückt.

In den Kommentaren ist eine rege Interaktion von Lehrern entstanden, die sich über das Thema informieren und austauschen möchten. Denn obwohl es in der aktuellen Schuldebatte auf der Hand liegt, dass viele Kollegen beruflich unglücklich sind, ist der endgültige Ausstieg  immer noch mit diversen Tabus und Informationshürden belegt. Mit diesen will ich in meinem Blog aufräumen.

Das überwältigende Feedback, das ich über diese Seite von zahlreichen Gleichgesinnten bekomme, zeigt: Das Thema Lehrerausstieg braucht dringend eine Plattform, denn wir sind Viele!

Viel Spaß also beim Erkunden!