Kategorie: Schule & Recht

Die Besten der Besten belohnen? – Über eine Leistungszulage für besonders tüchtige Lehrer

„Die Besten der Besten (Lehrer) belohnen“ – dafür plädiert FDP Generalsekretärin Nicola Beer heute im TAZ Interview. Finde ich ausgesprochen richtig, wenn sich Einsatz im Lehrberuf auch Monetär niederschlägt. AAAABER: Woran macht sich das fest? Ich halte es für enorm schwierig, Kriterien für besonders gute Leistungen als Lehrer festzulegen. Im Interview wird angeregt, dies an…

Von textourette 20. September 2018 0

Verfassungswidrige Beamten-Nullrunden in NRW – im Dezember wird rückwirkend angepasst.

Ewig lange schon keinen Artikel mehr geschrieben – und jetzt melde ich als erstes wieder mit diesem Besoldungsthema. Dabei bin ich eigentlich noch nicht einmal Befürworter des Beamtenstandes! Sei’s drum. NOCH bin ich Beamte, und die Botschaft, die ich heute auf einem unscheinbaren DIN A4 Aushang im Lehrerzimmer las, hat mir dann doch Genugtuung bereitet.…

Von textourette 1. Oktober 2014 0

Nullrunden in der Beamtenbesoldung NRW für verfassungswidrig erklärt.

NRWs Lehrer in der gehobenen Beamtenlaufbahn können hoffen. Die von der rot-grünen Landesregierung selektiv verordneten Nullrunden sind heute vom Verfassungsgerichtshof NRW in Münster als verfassungswidrig beurteilt worden. Der Hintergrund: Während die Beamtengruppen bis zur Besoldungsstufe A12 (in unterschiedlichen Abstufungen) die übliche Lohnanpassung an Inflation und Wirtschaft bekommen haben, sind 2013 und 2014 dank Landesregierung alle…

Von textourette 1. Juli 2014 2

Mobbing in der Schule – erschütternde schwedische Fernseh-Spots

Die schwedische Organisation “Friends” (hier zur offiziellen Seite) macht mit einer Serie von erschütternden Fernseh-Spots auf das Thema Mobbing in der Schule aufmerksam. Man muss kein Schwedisch verstehen, um die Botschaft der Spots zu verstehen, die Macht der Bilder spricht für sich. Treibt einem die Tränen in die Augen… und ist verbucht für meine nächste…

Von textourette 12. April 2014 2

England erlebt eine Kündigungswelle der Lehrer – in Deutschland ist das nicht so einfach…

England erlebt derzeit eine nie dagewesene Kündigungswelle von Lehrern. Ihre Beschwerde: Unrealistische Lernziel-Vorgaben, endlose Überstunden, immer mehr Schüler mit Stress- und Angststörungen. Das kennen wir doch irgendwoher? Leiden die deutschen Lehrer weniger unter dem veränderten beruflichen Kosmos? Das muss man wohl eher verneinen. Dennoch wird man in Suchmaschinen bei Suchanfragen über Lehrerkündigungen in Deutschland nicht…

Von textourette 15. März 2014 3

Per Anwalt zum Abitur – ein wachsender Markt für “Wut-Eltern”

Erinnern Sie sich an das wohlklingende Wort “Wutbürger”, by the way das Wort des Jahres 2010? “Der Wutbürger buht, schreit, hasst. Er ist konservativ, wohlhabend und nicht mehr jung” schrieb der Spiegel damals. Während sich der klassische, gut-situierte und gereifte Wutbürger mit Vorliebe auf Stuttgarter Baustellen herumtreibt und per Hassbrief in der Lokalzeitung gegen Windräder…

Von textourette 8. März 2014 1

Schul-Streitigkeiten: Wenn Eltern mit dem Anwalt kommen

Leseempfehlung! Als Lehrer an einem Gymnasium im traditionellen Akademikerstadtteil hat man es beizeiten nicht leicht. Wenn der Nachwuchs nicht abschneidet wie erwünscht sind die Lauffwege zum Anwalt kurz. Oft sitzt gar einer im heimischen Arbeitszimmer… Da heißt es Rechenschaft ablegen, Klassenbücher offenlegen, Unterrichtsprotokoll führen, Beobachtungen verschriftlichen, Rechtfertigungsgespräche was das Zeug hält. Und das auch gerne bei…

Von textourette 4. März 2014 1